EMBEDDED DEVICES: PROZESS UND STEUERUNG

Medizingeräte verarbeiten Informationen, stellen sie dem Anwender in prägnanter Form dar und lösen Aktionen aus. Dabei werden aus unterschiedlichen Quellen Daten verarbeitet und in Signale für Aktuatoren umgewandelt. An ein Gerät können Signalgeber und Empfänger direkt angeschlossen sein oder das Medizingerät ist Zentrum bzw. Komponente eines medizintechnischen BUS-Systems. Softwarearchitekten und Entwickler bilden bei ERGOSURG die größte Gruppe der Ingenieure und Informatiker. Wir haben die Kompetenz Ihre individuellen Wünsche in Produkte umzusetzen. Von kabelgebundenen oder kabellosen Gerätepaarungen über Feldbusse bis hin zum Plug&Play dynamisch vernetzter Medizingeräte auf der Basis von Service Orientierter Architekturen (SOA) unterstützen wir die Produktintegration in den Markt. Aktuelle Entwicklungen wie die IEC 80001-1 werden von ERGOSURG begleitet.